Presseinformation zur Initiative „Gemeinsam für Dresden“

21. Januar 2015  DIE LINKE im Stadtrat

Der Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Dresdner Stadtrat, André Schollbach, erklärt zu der am heutigen Tag vorgestellten Initiative “Gemeinsam für Dresden”:

“Die Stadtratswahl mit der Bildung einer fortschrittlichen Gestaltungsmehrheit aus LINKEN, Grünen, SPD und Piraten war ein erster Schritt für eine bessere Politik. Der zweite wesentliche Schritt besteht nun darin, die CDU-Dominanz an der Rathausspitze zu beenden, damit wichtige Projekte im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich vorangetrieben werden können. Stadtrat und Stadtverwaltung sollten gemeinsam an einem Strang und vor allem in dieselbe Richtung ziehen. Dazu braucht es den Wechsel an der Stadtspitze.”

Für Rückfragen steht Ihnen Stadtrat André Schollbach zur Verfügung unter: 0351 4882822