“…, dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch am Ende Menschen.”

07. März 2013  Bündnis Dresden Nazifrei

Bücherverbrennung in DresdenAm 8. März jährt sich zum 80. Mal der Tag, an dem Faschisten auf dem Wettiner Platz in Dresden Bücher verbrannten.

Die AG Antifa der LINKEN.Dresden lädt deshalb zur Veranstaltung ein:
Samstag, den 9. März 2013 ab 12:30 Uhr;
Antifaschistischer Spaziergang mit anschließender Kundgebung und einer Mahnwache.
Beginn: Jahnstraße/Wettiner Platz (Treff 12 Uhr),
Gegen 13 Uhr: Kundgebung und anschließend Mahnwache, Friedrichstraße 12, Gedenktafel für die Toten der Polizeiaktion am ehem. Keglerheim Ende: 16 Uhr.