Post aus Belarus

09. Oktober 2012  Allgemein, DIE LINKE im Bundestag

Was einen 18jährigen in den Osten treibt

Es war eine relativ leichte Entscheidung für mich, der Bitte um Unterstützung für Florian nachzukommen. Schließlich habe ich selbst ein Jahr im “Wilden Osten” – allerdings in Rußland – verbracht und dabei sehr viel gelernt, geholfen und Freunde gefunden. Der junge Dresdner ist im Rahmen des Friedensdienstes der Aktion Sühnezeichen für ein Jahr in Weißrussland und arbeitet im Kinderheim “Noviki”, einer staatlichen Einrichtung für behinderte Kinder und Jugendliche. Ich unterstütze ihn dabei finanziell und nun hat er einen ersten Bericht geschickt, den ich hier gern veröffentliche: weiterlesen