Sächsische Europaabgeordnete Conny Ernst mit neuer Webseite im Netz

Dr. Cornelia Ernst ist seit Juni 2009 Mitglied des Europäischen Parlamentes und vertritt dort die Partei DIE LINKE und das Bundesland Sachsen. Seit April 2012 ist sie eine der beiden Vorsitzenden der Delegation der LINKEN im Europaparlament.

Die thematischen Schwerpunkte von Cornelia Ernst, zu denen man auf der neuen Website ausführliche Informationen findet, sind Innenpolitik, Datenschutz, Migration und die Regionale Entwicklung in der EU. Conny Ernst ist Mitglied des Ausschusses für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres und stellvertretendes Mitglied im Ausschuß der Regionen. Zudem arbeitet sie in der EU-Iran und der EU-Afghanistan-Delegation des EP.

Ihre aktuellen Arbeitsschwerpunkte sind der neuen Rechtsrahmen für das Datenschutzrecht in der Europäischen Union und die Neuordnung der Struktur- und Kohäsionspolitik der Europäischen Union.

Die sächsische Europaabgeordnete ist in Sachsen mit insgesamt vier Wahlkreisbüros vertreten: in der Schweriner Str. 50a in Dresden, in der Bornaischen Str. 3d in Leipzig, in der Seminarstr. 5 in Bautzen und in der Lohstr. 2 in Chemnitz.

Hier gehts zum Internetauftritt von Conny Ernst:

http://www.cornelia-ernst.de/